Hier finden Sie mich

Jasmin Staab
Conrad-Röntgen-Str. 3
66450 Bexbach

 

Kontakt

Schreiben Sie einfach an jasminstaab@aol.com

oder senden Sie ein Fax an

032223942974

Kerngesund-sein
Kerngesund-sein

Chia Samen

Chia-Samen - kerngesund-sein

Als besonders hochwertiges Lebensmittel, das leicht und von jedem problemlos zum täglichen oder zumindest regelmäßigen Verzehr in die Liste der konsumierten Nahrungsmittel aufgenommen werden kann, möchte ich Chia Samen empfehlen.

 

Diese Saat, welche zur Familie der Lippenblütengewächse gehört wurde bereits von den Mayas verzehrt und galt als besonders energiespendend. Mit Chia Samen können reichhaltige Ballaststoffe, Antioxidantien und hochwertigen Proteine ohne Gluten und Cholesterin aufgenommen werden. Sie stärken außerdem die Konzentrationsfähigkeit und das Immunsystem.

 

Chia Samen als Alternative zu Leinöl

 

Sie gelten als die größte pflanzliche Quelle von Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren. Und dies auch im optimalen Verhältnis von 3:1. Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren sind wichtig für die Muskeln, Knochen, eine geschmeidige Haut und sie reinigen die Arterien von Ablagerungen. Deshalb sind sie auch wichtig für ein gesundes Herz- und Kreislaufsystem. Dies ist vor allem für Vegetarier/Veganer interessant und auch für Menschen, die sich nicht mit Leinöl, das ebenfalls als sehr gute Quelle für diese Fettsäuren gilt, anfreunden können. Durch den hohen Anteil an Antioxidantien sind Chia Samen lange haltbar und können einfach in einer Papiertüte im Schrank gelagert werden.

 

Chia Samen sind ziemlich neutral im Geschmack

 

Chia Samen haben keinen intensiven Eigengeschmack. Durch Zugabe von Wasser quellen die Samen auf und erhalten eine gelartige Konsistenz. Diese kann man nun dem Müsli, Joghurt, Smoothie oder anderen Lebensmitteln hinzufügen. Durch das Aufquellen werden Kohlenhydrate langsamer verdaut und es hält länger satt. Der Blutzucker bleibt stabil. Auch Darmgifte können von Chia Samen aufgenommen und abtransportiert werden.

 

Chia Samen eignen sich genauso für ältere Menschen, wie auch für Sportler. Es ist ideal für Diabetiker, Menschen mit Bluthochdruck und Menschen, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten.

 

Jugendliche und Kinder profitieren im Besonderen davon, wenn ihre Ernährung zu einseitig ist. Folsäure, Eisen, Kalzium und Antioxidantien können so leicht und auf natürliche Weise ergänzt werden.

 

Chia Samen ergänzen auch den Speiseplan von Vegetariern und Veganern, denn sie enthalten alle kompletten Aminosäuren und auch Vitamin B 12.

 

Ein einfaches und leckeres Rezept mit Chia Samen:

 

1 Esslöffel Chia Samen in eine Müslischüssel geben.

3 Esslöffel Wasser hinzufügen und umrühren, damit alle Chia Samen mit Wasser benetzt werden.

 

Anschließend 1-2 Äpfel schälen, mit Mixstab pürieren und den Chia Samen hinzufügen, umrühren.

 

Danach eine Banane pürieren und über die Chia Samen-Apfelmasse geben. Nicht umrühren!

Mit einem Löffel genießen.

 

Anstatt frischen Äpfeln kann auch Apfelmus verwendet werden, wenn es schnell gehen soll.

Die Banane kann auch weg gelassen werden.

Als Frühstück gegessen gibt es Power für den Tag.